Schachspielsammlung

Aus jedem Land, das ich bereise, bringe ich ein besonderes Schachspiel mit.

So ist über die Jahre eine ansehnliche Sammlung entstanden.

Seit das Schachspiel das Denken des Menschen beschäftigt, hat es auch dessen künstlerische Phantasie in Anspruch genommen. Die unerschöpflichen Möglichkeiten spieltechnischer Kombinationen haben seine Anziehungskraft und sein Ansehen begründet, die Gestaltungsvielfalt der Figuren und Spielfelder seine Zeitlosigkeit manifestiert. Schachfiguren und –bretter gehören als Objekte künstlerischer Formgebung der angewandten Kunst an. Die verwendeten Materialien und Motive sind höchst individualistisch gestaltet und besitzen ganz unterschiedlichen Wert. Damit ist nicht nur der künstlerische oder der reine Materialwert gemeint, sondern auch der persönliche Wert, den ein einzelnes Schachspiel für den jeweiligen Spieler darstellt. Insoweit sei hier beispielhaft auf die Schachspiele Nr. 36 und 43 verwiesen, die jeweils nur in einer einzigen Auflage existieren und von denen es weltweit kein Doppel gibt. Schachspiele sind aber auch Spiegelbilder der Gesellschaft, in denen sie entstehen, und der Menschen, von denen sie benutzt werden. Dies gilt zum einen für die verwendeten Materialien, aber natürlich auch für die dargestellten Figuren, die entsprechend der Intention des Spiels teils kriegerische, teils aber auch religiöse oder sogar politische Motive realisieren. Deshalb weist die stilistische Entwicklung des Schachspiels und seiner Figuren über die Jahrhunderte auch kaum einheitliche Merkmale auf. Doch gerade darin liegt der Reiz einer Schachspielsammlung – jedes Spiel hat seinen Platz in der spezifischen Umgebung, in der es entstanden ist und von den Menschen gespielt wird; es verfügt deshalb über eine unverwechselbare Aussagekraft und besitzt sein eigenes Leben. Genau das war die Idee zum Aufbau einer Schachspielsammlung: Aus jedem Land der Welt, das besucht wird, vervollständigt ein weiteres Spiel (manchmal sind es auch zwei oder gar drei Exemplare) die Sammlung und zeigt gleichzeitig die unendliche Gestaltungsvielfalt auf, mit der Schachfiguren und –bretter hergestellt werden. In aller Regel hat dies gut funktioniert und die 1988 begonnene Sammlung ist kontinuierlich gewachsen – nur im Jemen, in Bhutan und auf Malta wollte sich kein geeignetes Exemplar finden lassen.

1. Schraubenschach, magnetisch  (Deutschland 1976)

2. Malachit & Marmor (Burundi, 1988)

3. Onyx (Türkei/Istanbul 1989)

4. Büffelhorn & Ebenholz  (Burundi 1990)

5. Chin. Mythologie. Figuren aus Fishbone, Brett aus chin. Intarsien. (Thailand/Bangkok 1990 – Ursprungsland China)

5. Chin. Mythologie. Figuren aus Fishbone, Brett aus chin. Intarsien. (Thailand/Bangkok 1990 – Ursprungsland China)

6. Chin. Schach aus Holz (Thailand/Bangkok. 1990)

7. Holzfiguren, handgeschnitzt (Ungarn/Budapest 1991)

8. Holzfiguren, handgeschnitzt (Russland/Moskau 1991)

9. Holzfiguren, handgeschnitzt (Polen/Krakau 1991)

9. Holzfiguren, handgeschnitzt (Polen/Krakau 1991)

10. Polit-Matrioschkas (Russland/Moskau 1991)

10.Polit-Matrioschkas (Russland/Moskau 1991)

11. Mini Schach aus Holz (Frankreich/Chartre 1991)

12. Tierknochen, handgeschnitzt (VR China 1992)

12. Tierknochen, handgeschnitzt (VR China 1992)

13. „Disneyworld“ (USA/San Diego 1992)

13. „Disneyworld“ (USA/San Diego 1992)

14. Silber-Schach (Deutschland/Aachen 1992)

14. Silber-Schach (Deutschland/Aachen 1992)

15. Chin. Schach aus Jade und Jaspis (VR China/Beijing 1993)

15. Chin. Schach aus Jade und Jaspis (VR China/Beijing 1993)

16. Rosen- und Sandelholz (Indien 1993)

16. Rosen- und Sandelholz (Indien 1993)

17. Gaelic-Celtic Chess (Irland/Cork 1994)

18. Chin. Schach aus Plastik (VR China/Beijing 1994)

18. Chin. Schach aus Plastik (VR China/Beijing 1994)

19. Tisch-Schachspiel aus dunklem Teak- und Ebenholz (Indonesien/Bali 1994)

19. Tisch-Schachspiel aus dunklem Teak- und Ebenholz (Indonesien/Bali 1994)

20. Burgundisches Schachspiel (ca. 1929)

20. Burgundisches Schachspiel (ca. 1929)

21. Ramaya Chess-Set I  (Indonesien/Bali 1994)

22. Ramaya Chess-Set II, handbemalt  (Indonesien/Bali 1994)

23. Gepresstes Marblepowder/Soapstone gepresst (Süd-Korea/Seoul 1994)

23. Gepresstes Marblepowder/Soapstone gepresst (Süd-Korea/Seoul 1994)

24. Chin. Schach aus Resin/Gießharz (Süd-Korea/Seoul 1994)

24. Chin. Schach aus Resin/Gießharz (Süd-Korea/Seoul 1994)

25. Steinfiguren „Made in China“ Melaka/Malaysia, 1995

26. Chin. Schach aus Resin/Gießharz (VR China/Beijing 1995)

26. Chin. Schach aus Resin/Gießharz (VR China/Beijing 1995)

27. Mongolen Schach aus Holz (Mongolei/Ulaanbaatar. 1995)

27. Mongolen Schach aus Holz (Mongolei/Ulaanbaatar. 1995)

28. Ungarische Pozellanmanufaktur Herent (Österreich/Wien 1995)

29. Handbemalte Tonfiguren (Peru/Lima 1996)

30. „Affenkopf“ aus Teak- und Ebenholz – Ursprung: Luzon (Philippinen/Manila 1996)

30. „Affenkopf“ aus Teak- und Ebenholz – Ursprung: Luzon (Philippinen/Manila 1996)

31. „Marano chess set“ (Camboa-Horn & Nana-Holz) Manila/Philippinen, 1996 (Ursprung: Mindanao)

32. Mongolen-Schach aus Keramik (Mongolei/Ulaanbataar 1996)

32. Mongolen-Schach aus Keramik (Mongolei/Ulaanbataar 1996)

33. Blauer und schwarzer Onyx (Italien/Orvieto 1996)

33. Blauer und schwarzer Onyx (Italien/Orvieto 1996)

34. Chin. Schach aus Schiefer (VR China/Xiamen 1996)

34. Chin. Schach aus Schiefer (VR China/Xiamen 1996)

35. Halbes Set – Tonkrieger (VR China/Xi`an 1996)

36. Leder-Schach (Thailand/Koh Samui 1997)

37. Chin. Schach / Holzfiguren – Metallbrett (VR China/Beijing 1997)

37. Chin. Schach / Holzfiguren – Metallbrett (VR China/Beijing 1997)

38. Chin. Schach / Metallfiguren mit Keramikkopf (VR China/Shanghai 1997)

38. Chin. Schach / Metallfiguren mit Keramikkopf (VR China/Shanghai 1997)

39. Limitierte Aufl. „Harley-Davidson“ (Hawai`i/Honululu 1998)

39. Limitierte Aufl. „Harley-Davidson“ (Hawai`i/Honululu 1998)

40. „Petroglyphs“ Figuren: Pewter (Hartzinn), Brett: Maple- u. Koa-Holz (Hawai`i/Big Island 1998)

41. Cin. Schach, Jingdezhen-Porzellan um 1920 (VR China/Nanchang 1998)

42. MinischachII (Deutschland/Freiburg 1998)

43. „Ingrid Herz“-Schachspiel Figuren aus Birke u. Kirsche, Brett = alter Brotschieber (Deutschland/Spessart 1998)

44. Mini Tisch-Schachspiel aus Olivenholz (Italien/Toscana 1998)

44. Mini Tisch-Schachspiel aus Olivenholz (Italien/Toscana 1998)

45. Chin. Schach, Jingdezhen-Porzellan, Tisch mit 4 Hockern und Steinen (VR China/Beijing 1998)

45. Chin. Schach, Jingdezhen-Porzellan, Tisch mit 4 Hockern und Steinen (VR China/Beijing 1998)

46. Grüne und weiße Jade mit Perlmutt-Box (Burma/Rangoon 1999)

47. Elefenbein-Set (unvollst.) (Thailand/Bangkok 1999)

47. Elefenbein-Set (unvollst.) (Thailand/Bangkok 1999)

48. Thai-Schach aus Holz (Thailand/Bangkok 1999)

48. Thai-Schach aus Holz (Thailand/Bangkok 1999)

49. Grüner und weißer Marmor, Ursprung: Indien (Thailand/Bangkok 1999)

50. Speckstein (Malediven 1999)

51. Ebenholz und Elfenbei (Sri Lanka/Kandy 1999)

51. Ebenholz und Elfenbei (Sri Lanka/Kandy 1999)

52. Ständer Schachspiel – Erinnerungsausgabe an Schachturnier  (VR China/Qingdao 1999)

53. Handbemalte Tierknochen (VR China/Beijing 1999)

53. Handbemalte Tierknochen (VR China/Beijing 1999)

54. Maharadscha-Schach, Holz geschnitzt und handbemalt Ursprung:Indien (VR China/Hongkong 1999)

54. Maharadscha-Schach, Holz geschnitzt und handbemalt Ursprung:Indien (VR China/Hongkong 1999)

55. Holzsteckspiel (Nepal 2000)

56. Tierkreiszeichen aus Bronze (Nepal 2000)

57. Historische Kriegerarmee aus Holz, Kirgistan (Expo 2000)

58. Ägyptische Mythologie aus Bronze (Ägypten/Kairo 2000)

58. Ägyptische Mythologie aus Bronze (Ägypten/Kairo 2000)

59. Handbemalte modellierte Tonfiguren (Namibia/Windhoek 2001)

59. Handbemalte modellierte Tonfiguren (Namibia/Windhoek 2001)

60. Griechische Mythologie – Figuren aus Bronze / Brett aus blauem geätztem Marmor (Oia/Santorin, Griechenland 2002)

61. Spechstein-Set (Kenia 2002)

62. Keramik-Schachspiel / Unikat (Australien/Townsville 2004)

62. Keramik-Schachspiel / Unikat (Australien/Townsville 2004)

63. Minarett-Schach (Syrien/Damaskus 2004)

63. Minarett-Schach (Syrien/Damaskus 2004)

64. Bauernschach aus Stein (VR Laos/Luang Prabang 2005)

64. Bauernschach aus Stein (VR Laos/Luang Prabang 2005)

65. Minderheiten-Set aus Holz (Kambodscha/Phnom Penh 2005)

65. Minderheiten-Set aus Holz (Kambodscha/Phnom Penh 2005)

66. Feldpost-Schachspiel – 2. Weltkrieg (2006)

67. Bleikristall, Handarbeit, Villeroy & Boch (ca. 1950)

67. Bleikristall, Handarbeit, Villeroy & Boch (ca. 1950)

68. Schachfiguren aus Olivenholz, Schachbrett aus Zedernwurzel- und Olivenholz (Marokko/Marrakesch 2006)

68. Schachfiguren aus Olivenholz, Schachbrett aus Zedernwurzel- und Olivenholz (Marokko/Marrakesch 2006)

69. Speckstein (Südafrika 2006)

69. Speckstein (Südafrika 2006)

70. Tonfiguren (Ecuador/Quito 2007)

70. Tonfiguren (Ecuador/Quito 2007)

71. Legoland (2008)

73. „Stegwallner“ Schach aus lackiertem Holz (Usbekistan 2009)

72. Russen vs. Franzosen / color. Bleifiguren (Russland/St. Petersburg 2009)

72. Russen vs. Franzosen / color. Bleifiguren (Russland/St. Petersburg 2009)

74. Karim Rashid Chess-Set aus Weichplastik (USA 2009)

74. Karim Rashid Chess-Set aus Weichplastik (USA 2009)

75. Handgeschnitzter Meerschaum (Türkei/Istanbul 2011)

75. Handgeschnitzter Meerschaum (Türkei/Istanbul 2011)

76. ARAG-Schachspiel (Werbegeschenk für Kunden)

77. Handgeschnitzte Holzfiguren (Burma 2011)

77. Handgeschnitzte Holzfiguren (Burma 2011)

78. Mauren/Kastilier aus Resin-Gießharz (Spanien/Toledo 2012)

78. Mauren/Kastilier aus Resin-Gießharz (Spanien/Toledo 2012)

79. Schoko-Schach (Bauer-Dick-Set) erhalten August 2014 / aufgefuttert Herbst 2014

80. Krakauer und Goralen aus Resin-Gießharz (Polen/Krakau 2015)

80. Krakauer und Goralen aus Resin-Gießharz (Polen/Krakau 2015)

81. „Drei in Eins-Schach“ (Metall) Oslo/Norwegen, 2015

81. „Drei in Eins-Schach“ (Metall) Oslo/Norwegen, 2015

82. „Isle of Lewis“ Chess (Metall) Bergen/Norwegen, 2015

82. „Isle of Lewis“ Chess (Metall) Bergen/Norwegen, 2015

83. „Condor-Schachspiel“ (Resin-Gießharz) Arequipa/Peru, 2016

83. „Condor-Schachspiel“ (Resin-Gießharz) Arequipa/Peru, 2016

84. „Schlacht um Cusco“ (Resin – Gießharz) Cusco/Peru, 2016

84. „Schlacht um Cusco“ (Resin – Gießharz) Cusco/Peru, 2016

85. Spanier vs. Inka – Bronze (Peru/Lima 2016)

85. Spanier vs. Inka – Bronze (Peru/Lima 2016)

86. Handgeschnitzte Holzfiguren (Kirgistan/Bishkek 2016)

86. Handgeschnitzte Holzfiguren (Kirgistan/Bishkek 2016)

87. Holzfiguren aus Ebenholz und Birke (Tansania/Sansibar 2017)

88. Speckstein (Tansania/Mto wa Mbu 2017)

88. Speckstein (Tansania/Mto wa Mbu 2017)

89. Camel Bone  (Muscat/Oman, 2019)

89. Camel Bone  (Muscat/Oman, 2019)